• Textgröße verkleinern
  • Normale Größe
  • Text vergrößern

Kann die Buchproduktion ökologisch sein?

 

Wir sind ein Mitglied des Grünen Kreises geworden. Der Grüne Kreis wurde durch die Zeitschrift „Manager“ initiiert. Daran beteiligen sich bulgarische Unternehmen, die sich mit der grünen Idee und mit grünen Politiken engagieren und umweltschutzorientiert und naturbewusst handeln.

Das Polygraphische Druckhaus hat sich engagiert, für alle Bücher aus Materialien, die mit Bioenergie hergestellt wurden, aus rezyklierten und alternativen Rohstoffen, 3% von den erzielten Erlösen in einen Ökofonds zu hinterlegen. Mit den gesammelten Geldern werden wir, gemeinsam mit Ihnen, unseren Kunden, Bäume anpflanzen.

Mehr über den Fortschritt unserer Initiative in den vergangenen 2 Jahren entnehmen Sie bitte aus der beigelegten Datei.

Anfrage nach Preis

Unsere Ambition besteht darin, im Verlagsmarkt eine der vorderen Positionen zu besetzen, wobei wir mit der hohen Qualität unserer Bücher einen Beitrag zum guten Ruf des Gewerbes als Ganzes zu leisten bestrebt sind. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht die Qualität der Gesamtgestaltung der Bücher, weil eine perfekte Harmonie von Innenteil und Bucheinband, wie auch von Gestaltung und Inhalt eine wirkungsvolle Präsenz im Markt genießt und das Buch...

Delyan Iliev
Atea Books Verlag